Newsarchiv

Hier finden Sie ältere Meldungen


2016


Sommerfest der Steinberger Malteser am 2. und 3. Juli 2016

Auch 2016 fand das traditionelle Sommerfest an die Grundschule statt.

Auch von ein wenig Regen ließen wir uns nicht aufhalten und begannen das Fest am Samstag wie immer mit dem Fassanstich und gemütlichem Beisammensein. Auch für das leibliche Wohl war mit Spezialitäten vom Grill und hausgemachter Pizza bestens gesorgt.

Am Sonntag erwartete unsere Besucher wie immer ein reichhaltiges Mittagstischangebot und neben Kaffee und leckeren Kuchen fand am Nachmittag das ADAC-Fahrradturnier und Kinderschminken für unsere jungen Gäste statt. Außerdem zeigten die Mitglieder des Taekwondo SAM Bardenbach e.V. ihr Können in einer eindrucksvollen Vorführung.

Außerdem konnten unsere Besucher auch noch etwas lernen: Die Aktiven der Malteser Jugend Steinberg führten einige interessante und wichtige Handgriffe aus der Ersten Hilfe vor.

>> Plakat herunterladen (.pdf 148 KB)

>> Bildergalerie

Jugend-Zeltlager in Steinberg

Vom 10. bis 11. Juni fand das diesjährige Zeltlager der Malteser-Jugend Steinberg statt. Auf dem Programm standen Wandern, Schwenken auf dem Lagerfeuer, es wurden einige Erste-Hilfe Handgriffe geübt und natürlich im Zelt übernachtet.

>> Zur Bildergalerie

Ausflug zur Sommerrodelbahn in Braunshausen

Ausflug zur Sommerrodelbahn

Die Jugendgruppe des Malteser Steinberg verbrachte am Wochenende einen Nachmittag auf der Sommerrodelbahn in Braunshausen.

Sowohl die Kinder und Jugendlichen als auch ihre Betreuer hatten bei strahlendem Sonnenschein viel Spaß auf der 1000 Meter langen Abfahrt am Peterberg.

>> Zur Bildergalerie

3 Neue Einsatzsanitäter beim Malteser Steinberg

Einsatzsanitäterprüfung

Wir gratulieren Marius Erb, Thomas Erb und Jonathan Klauck zum bestandenen Einsatzsanitäterlehrgang!

Die Ausbildung zum Einsatzsanitäter legt - im Gegensatz zu den meisten anderen Sanitätsausbildungen - ein stärkeres Gewicht auf den Umgang mit Rettungsdienstequipment und auf erweiterte Notfallmaßnahmen.

>> mehr


2015


Der Malteser Steinberg wünscht frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr

Der Malteser Steinberg wünscht frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr

Wieder neigt sich ein ereignisreiches Jahr voller Einsätze, Übungen, Sanitätsdiensten und Ausbildungen dem Ende zu. Auf diesem Weg möchten wir - der Malteser Steinberg, die Malteser Jugend Steinberg und der Förderverein Malteser Steinberg - uns bei allen Familien, Freunden, Besuchern und Unterstützern herzlich bedanken und wünschen schöne und besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Vereinsausflug zum Weihnachtsmarkt nach Köln

Am Samstag, 28. November führt uns unser diesjähriger Vereinsausflug zum Weihnachtsmarkt nach Köln. Wir werden uns an diesem Tag um 9.30 Uhr an der Malteserunterkunft treffen und dann mit dem Bus nach Köln fahren. Dort steht uns der Tag auf dem Weihnachtsmarkt zur freien Verfügung. Gegen 18.00 Uhr wollen wir uns wieder auf den Heimweg machen und unterwegs in der Gomm’s Mühle zum gemeinsamen Abendessen einkehren. Die Rückkehr nach Steinberg ist für ca. 23.00 Uhr geplant. Mitglieder der Malteser Ortsgliederung Steinberg und des Fördervereins Malteser Steinberg zahlen für die Fahrt einen Fahrtkostenbeitrag von 10 EUR, Nichtmitglieder zahlen 15 EUR. Für das Abendessen kommt jeder selbst auf. Aufgrund der begrenzten Buskapazität werden die Anmeldungen nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Nachtwanderung der Malteser Jugend Steinberg

Mond

Die Jugendgruppe der Steinberger Malteser wanderte am 7. November bei Einbruch der Dunkelheit mit Taschenlampen bewaffnet zum Schützenhaus nach Reidelbach.

Dort erwartete die Gruppe ein gemütliches Lagerfeuer und leckere Pizza. Gut gestärkt ging es dann wieder zu Fuß nach Hause.

Neuigkeiten zur Typisierungsaktion "Hilfe für Marc" vom November 2014

Typisierungsaktion 2014
Typisierungsaktion 2014

Am 16. November 2014 unterstützte der Malteser Steinberg die Deutsche Knochenmakrspenderdatei (DKMS) bei der von Familie Barbian aus Wadern organisierten Typisierungsaktion in der Stadthalle. Dabei konnten über 1000 potentielle Spender registriert werden. Aus dieser Aktion ist bereits im Mai diesen Jahres ein erster Spender seinem genetischen Zwilling in England zugeordnet worden: Christian Arend aus Morscholz konnte mit seinen Stammzellen eine Überlebenschance und neue Hoffnung geben. Den kompletten Artikel der Saarbrücker Zeitung zur Spende von Christian Arend finden Sie hier.

Leider ist aus der letztjährigen Aktion kein passender Spender für Marc hervorgegangen, aber auch hier gibt es Neuigkeiten zu berichten. In der Facebook-Gruppe der Registrierungsaktion wird berichtet, dass Marc am 19. August in der Uniklinik Heidelberg Stammzellen transplantiert werden, die von seinem Bruder Marius gespendet werden. Dies ist durch neue Therapiewege möglich. Danach wird Marc für einige Zeit im Krankenhaus bleiben.

Beiden Spendern möchten wir unsere größte Hochachtung ausdrücken und hoffen natürlich für beide Patienten das Beste.

Sommerfest der Steinberger Malteser am 4. und 5. Juli 2015

Auch 2015 luden die Malteser aus Steinberg zum traditionellen Sommerfest an die Grundschule ein.

Am Smstag begann das Fest um 18.00 Uhr mit dem Fassanstich. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: neben Spezialitäten vom Grill wurde hausgemachtes Chili serviert. So verbrachten wir einen schönen Sommerabend.

Am Sonntag erwartete die Gäste bei uns ein reichhaltiges Mittagstischangebot. Neben Kaffe und leckeren Kuchen fand am Nachmittag das ADAC-Fahrradturnier für unsere jungen Gäste statt und anschließend kam es dann zum Highlight: der Austragung des 7. Hochwälder Fünfkampfes unter dem Motto: "Indiana Malte - Jäger des verlorenen... Eppes".

Erste Hilfe muss man lernen.

Seit April 2015 haben die Malteser ihre Erste-Hilfe-Ausbildung umgestellt: Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen. Aus dem ursprünglich zweitägigen Kurs ist nun eine eintägige Veranstaltung geworden, welche Sicherheit gibt, wenn der Notfall eintritt.

Die Beschreibung des neuen Kurses für Ersthelfer und Führerscheinbewerber aller Klassen finden Sie hier.

Die meisten Unfälle geschehen zuhause. Gerade aus dem Rettungsdienst wissen wir, wie wichtig die Erste Hilfe ist, um Leben zu retten oder schwerwiegende Folgen zu verhindern. Unser Appell ist daher: Kommen Sie vorbei und lernen in ein paar Stunden, was zu tun ist.

"Christophorus" und "Noah" auf großer Fahrt

Nach dem 50. Jubiläum der Steinberger Ortsgruppe des Malteser Hilfsdienstes konnte diese der Kinder- und Jugendhilfe St. Maria in Weiskirchen eine Spende in Höhe von 1000 Euro übergeben. Das Geld sollte den beiden stationären Gruppen der Jugendhilfe mit den Namen "Christophorus" und "Noah" zu Gute kommen, damit die Kinder und Jugendlichen auch einmal eine besondere Freizeitaktivität nach eigenen Wünschen durchführen konnten.

Nun war es endlich soweit! Die Kinder und Jugendlichen der Gruppe Noah wünschten sich eine Fahrt zu einem Fußball-Länderspiel und die Gruppe Christophorus besuchte den Zoo von Amnéville bei Metz in Frankreich.

>> mehr

Zeltlager der Malteser Jugend

Stockbrot-backen

Vom 15. bis 16. Mai 2015 veranstaltete die Jugendgruppe des Malteser Steinberg ihr erstes Zeltlager "unter den Linden" und führt damit die langjährige Tradition der Aktiven fort.

Auf dem Programm standen neben dem Aufbau der Feldbetten, dem Beziehen der Schlafplätze und dem obligatorischen Schwenken auch eine Wanderung in den Steinberger Wald, eine Erste-Hilfe Übung, der Testlauf für den diesjährigen Hochwälder 5-Kampf - der wie immer am Sommerfest stattfinden wird - verschiedene Spiele und vieles mehr.

>> Zur Bildergalerie

Übung mit Malteser Nunkirchen und THW Wadern

"Einsturz Gebäude mit verschütteten Personen", so lautete die Alarmmeldung, die die Steinberger Malteser am 27. März um 18.23 Uhr per Meldeempfänger erreichte. Bei Abrissarbeiten am Kindergarten in Lockweiler wurden mehrere Personen, die sich bei Beginn der Abrissarbeiten versehentlich noch im Gebäude befanden, verschüttet.

>> mehr

Riesen Spaß auf dem Eis - Malteser Jugend beim Schlittschuhfahren in Dillingen

Am vergangenen Samstag, dem 28. Februar war es endlich soweit. Die Malteser Jugend war zu Gast im Eislaufcenter Dillingen. Dieser Tag wurde von den Kindern schon lange herbeigesehnt. So war es auch kein Wunder, dass inklusive der Betreuer zwanzig Personen bei diesem Ausflug dabei waren.

>> mehr

Erste Hilfe bei der UVV-Aktion der Feuerwehrjugend Wadern

Am 21. Februar waren einige Ausbilder in der Bürgerhalle in Büschfeld und übten mit rund 60 Teilnehmern der Jugendfeuerwehr der Stadt Wadern zentrale Erste Hilfe Elemente. Das Auffinde-Schema, Feststellen des Bewusstseins, Atemkontrolle und die Seitenlage wurden zuerst in der Theorie vorgestellt und dann zusammen mit den Kindern an drei verschiedenen Stationen geübt.

Den Mädchen und Jungen der Feuerwehr hat es sichtlich Spaß gemacht. Ein angehender Feuerwehrmann fragte: „Wann üben wir denn das mit dem Wiederbeleben mal…?“

So freuen sich die Ausbilder der steinberger Malteser bald auf eine ähnliche Aktion!


2014


Der Malteser Steinberg wünscht ein frohes neues Jahr

Von der Einrichtung eines neuen Katastrophenschutz-Anhängers, über die Erstellung unserer neuen Webpräsenz, verschiedenen Einsätzen, Übungen, Sanitätsdiensten und Ausbildungen, dem Aufbau einer neuen Jugendgruppe bis hin zum großen Jubiläum zum 50-jährigen Bestehen der Ortsgruppe: 2014 war ein ereignisreiches Jahr für uns.

Daher möchte der Malteser Steinberg und der Förderverein Malteser Steinberg sich herzlich bei allen Besuchern, Gönnern, Unterstützern, Helferinnen und Helfern bedanken. Wir wünschen allen schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Gemeinsam für Marc und andere - Typisierungsaktion gegen Blutkrebs

Auch wenn Sie nicht dabei sein konnten, können Sie Leben retten: Registrieren Sie sich als Spender bei der DKMS

Unter dem Motto "Gemeinsam für Marc und andere" veranstaltete die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) am 16. November 2014 in der Stadthalle Wadern eine Typisierungsaktion, bei der über 1000 potentielle zukünftige Knochenmarkspender für Marc aus Wadern und tausende andere, die auf eine Stammzellspende warten typisiert werden konnten.

Die Malteser des Landkreises Merzig-Wadern unterstützten die von Marc's Familie organisierte Aktion personell bei der Typisierung und übernahmen die sanitätsdienstliche Betreuung.

>> mehr

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Fördervereins findet am Dienstag, 16.12., um 19.30 Uhr in den Räumen des Malteser in der Grundschule Steinberg statt.
Die vorläufige Tagesordnung umfasst folgende Punkte:

  1. Bericht des Vorsitzenden
  2. Bericht des Geschäftsführers
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Wahl eines Versammlungsleiters
  6. Neuwahl des Vorstandes
  7. Sonstiges

Mitglieder können bis 5 Tage vor der Versammlung Anträge zur Tagesordnung an antraege.foerderverein(at)malteser-steinberg(punkt)de einreichen.
Zur Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder, aber auch alle interessierten Nichtmitglieder, herzlich eingeladen.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Metz

Am Samstag, 6. Dezember führt uns unser diesjähriger Vereinsausflug zum Weihnachtsmarkt nach Metz. Wir werden uns an diesem Tag um 11.00 Uhr an der Malteserunterkunft treffen und dann mit dem Bus nach Metz fahren. Dort steht uns der Tag auf dem Weihnachtsmarkt zur freien Verfügung. Gegen 19.00 Uhr wollen wir uns wieder auf den Heimweg machen und in Perl zum gemeinsamen Abendessen einkehren. Die Rückkehr nach Steinberg ist für ca. 23.00 Uhr geplant.

Mitglieder der Malteser Ortsgliederung Steinberg und des Fördervereins Malteser Steinberg zahlen für die Fahrt einen Fahrtkostenbeitrag von 10 EUR, Nichtmitglieder zahlen 15 EUR. Für das Abendessen kommt jeder selbst auf.

Wer mitfahren möchte, möge sich bitte bis spätestens 21. November anmelden. Aufgrund der begrenzten Buskapazität werden die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt.

Jugend: Nachtwanderung und Übernachtung in der Unterkunft

In der Nacht vom 18. bis 19. Oktober 2014

machen wir mit euch eine Nachtwanderung und danach geht's zum Pizzabacken in die Unterkunft. Die Nacht verbringt ihr auf Feldbetten in der Malteserunterkunft.

Los geht es am Samstag den 18. Oktober um 17.00 Uhr Bitte denkt an eure Wanderschuhe und warme Klamotten.

Am Sonntag Vormittag fahren wir euch dann nach dem Frühstück zurück nach Hause.

Achtung

Wenn ihr bei der Wanderung und der Übernachtung dabei sein wollt, dann gebt die von euren Eltern unterschriebene Einverständniserklärung (wird beim nächsten Treffen ausgeteilt) bis zum 13. Oktober bei Kathrin oder Andi ab!

Spätere Anmeldungen können wir leider nicht mehr annehmen, da wir Essen/ Getränke und den Ablauf planen müssen!

Erste Übung mit neuem Katastrophenschutzanhänger bei Sitzerath

Aufbau einer Lumaphore

Am 18.Oktober 2014 fand die erste Übung des Malteser Steinberg mit dem neuen Katastrophenschutzanhänger statt. Auf einem Feld bei Sitzerath wurde das neu angeschaffte Material sowie der neue Hänger einem ersten Test unterzogen.

Nach einer kurzen Vorbesprechung in der Unterkunft rückte der Malteser mit elf Helfern, dem KTW und dem MTW samt neuem Anhänger zum Einsatzort aus. Dort angekommen wurde zunächst die Lage erkundet und die Trupps eingeteilt.

Anschließend begannen die Arbeiten. Die Aufgabe bestand in der Errichtung eines Behandlungsplatzes mit einem aufblasbaren Zelt (ARZ 20) und die Beleuchtung der Einsatzstelle mittels Lumaphore und vier Strahlern.

>> mehr

Große Freude über Spende der Steinberger Malteser

Am 16. August übergaben die Mitglieder des Malteser Steinberg den stationären Gruppen der Kinder und Jugendhilfe St. Maria in Weiskirchen die Spenden, die bei den Feierlichkeiten zum 50jährigen Bestehen der Ortsgliederung Steinberg im Juli eingenommen wurden. Insgesamt konnten die Steinberger Malteser so den stolzen Betrag von 1000€ an die Gruppen übergeben, mit dem sich die Kinder und Jugendlichen in den Sommerferien den einen oder anderen Wunsch erfüllen können.

>>  mehr

Die Bildergalerien sind online

Das Fotoalbum mit Impressionen zum 50. Jubiläum finden Sie hier:

>> Bildergalerie 50. Jubiläum

Alle Bildergalerien der Webseite finden Sie ab sofort hier:

>> Alle Galerien

Wir sind 50!

Am 05. und 06. Juli 2014 feierte der Malteser Steinberg seinen 50. Geburtstag!

Der Malteser Hilfsdienst Steinberg und der Förderverein Malteser Steinberg bedanken sich herzlich bei allen Gästen, insbesondere den Steinberger Vereinen, Gönnern, Unterstützern, Helferinnen und Helfern und all denen, die an der Gestaltung des Festes Anteil hatten.

>> Alle weiteren Informationen zum Fest finden Sie hier.

Gastvortrag von Dr. med Volker Wambach

Am Montag, 19. Mai 2014 ab 19.30 Uhr hielt Dr. med Volker Wambach, Facharzt für Chirurgie, einen Gastvortrag zum Thema Gelenkverletzungen beim Malteser Steinberg.

Von der Hand, über die Arme und Schultern, die Wirbelsäule, Hüfte und Knie bis zu den Füßen behandelte der Fachvortrag jede Art von Gelenken die im Körper anzutreffen sind. Dabei erklärte Herr Wambach den zahlreichen Gästen nicht nur den anatomischen Aufbau und die Funktion, sondern auch die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen der Knochen und Gelenke in verständlichen Worten.

Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Wambach und bei allen anwesenden.

Neugründung der Malteser Jugend Steinberg

Wir laden Dich und Deine Eltern zum Kennenlern-Tag ein!

Du willst was Neues erleben?

Du hast Lust auf Abenteuer, Spiel und Spaß ... dann freuen wir uns auf Dein Kommen

Neugierig geworden? Dann lern uns kennen!

Wann? Am Dienstag, 29. April 2014 ab 17.30 Uhr

Wo? Malteser-Unterkunft in der Grundschule Steinberg

>> Weitere Infos findest du hier! <<


2013


Start der neuen Webseite des Malteser Steinberg

Am 25.10.2013 startet unsere neue Webseite.